DAS ZUM KUCKUCK IST:

Foto2_s

YVONNE STÖCKEMANN-PAARE!

Yvonne Stöckemann-Paare (oder auch Y. S. Paare) wurde 1973 in Einbeck geboren. Sie hat ihre Kindheit in Kalefeld verbracht und ist 13 Jahre zur Schule gegangen. Das Abitur hat sie auf Anhieb geschafft. Es hätte natürlich besser sein können, wenn sie aufgepasst hätte. Trotzdem hat sie einen Mann gefunden, der sie geheiratet hat. Mit ihm und ihrer gemeinsamen Tochter wohnt Yvonne heute hoch oben auf einem Berg bei Northeim in einem kunterbunten Haus, welches mitten auf ihrem verwilderten Grundstück steht.

Yvonne ist sehr vielseitig und hat eigentlich immer eine Menge zu tun. Neben dem Schreiben von Büchern und Geschichten geht sie manchmal noch zur Arbeit ins Dentallabor und baut den Menschen neue Zähne. Sie malt gern, spielt Saxophon und Gitarre, strickt, näht, liest, schläft, renoviert, baut und fotografiert viel.

Deswegen hat sie auch nie Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie Fenster fegen, Blumen füttern, Hund gießen, Unkraut säen, Rasen umtopfen, Staub einkochen oder Äpfel und Pflaumen jagen. Yvonne glaubt, dass das aber niemanden stört, weil sie ja sonst immer sehr fleißig ist. Vielleicht bringt sie ihrem Hund, dem sie immer selbst die Haare schneidet, irgendwann das Aufräumen im Haus bei. Aber das ist eine ganz andere Geschichte, die später von ihr erzählt werden soll.

Das Schreiben von anständigen und informativen Lebensläufen hat sie leider nie gelernt. Wer mehr über Yvonne erfahren möchte, der darf sich gern im Fragenhagel umsehen.